Kommentar

Christa Dietrich

Ruck zuck statt seriös

Wenn es zu einer Ausschreibung kommt, dann will man für die Suche nach einer Nachfolgerin oder einem Nachfolger für Alexander Kubelka bzw. für die Planung der Zukunft am Vorarlberger Landestheater ausreichend Zeit haben. So ließ sich die Gangart im Amt der Landesregierung sowie bei der Kulturhäuser

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.