Kunst-Peepshow auf einer Zeitschiene

von Ariane Grabher
Gottfried Bechtold: „Das Leben ist zu kurz für monokulturelle Beschäftigung.“  AG

Gottfried Bechtold: „Das Leben ist zu kurz für monokulturelle Beschäftigung.“  AG

In der Galerie Maximilian Hutz in Hard zeigt Gottfried Bechtold „Beispiele aus 50 Jahren“.

HARD Weniger PS als beim letzten Mal am gleichen Ort, aber nicht weniger Drive, so präsentiert sich die Ausstellung von Gottfried Bechtold (70) in der Galerie Maximilian Hutz in Hard. „Beispiele aus 50 Jahren“ ist weniger klassische Retrospektive als vielmehr ein luftig-lockeres Arrangement, eine üb

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.