Marthaler ermittelt wieder

In „Menschenfischer“ stellt Jan Seghers einen Fall in den Mittelpunkt, der seit Jahren ungeklärt ist.

Krimi Ein grausiger Mordfall, der auch nach zwei Jahrzehnten nicht aufgeklärt ist, holt den Frankfurter Kommissar Marthaler in Jan Seghers‘ neuem Roman „Menschenfischer“ aus dem Urlaub. Rudi Ferres, der mittlerweile pensionierte frühere Chef der Mordkommission, ruft Marthaler an, denn es gebe neue H

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.