Levine wegen der Missbrauchsvorwürfe suspendiert

New York „Während wir die Ergebnisse der Ermittlungen abwarten, haben wir uns dazu entschlossen, sofort zu handeln“, teilte die Metropolitan Opera in New York mit. Der 74-jährige Dirigent James Levine werde bei keinerlei Aktivitäten der Met dabei sein, er werde auch geplante Auftritte nicht erfüllen

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.