Kunst in der Landschaft

Wenn Tone Fink Land Art, also Kunst in der Landschaft schafft, dringt der Zeichner durch. So geschehen in Lech am Arlberg, wo Galerist Gregor Koller, seit einigen Jahren zuständig für die aufschlussreiche Künstlerpräsenz im Wintersportort, an der Adresse Oberstubenbach heuer ein weitläufiges Kreativ

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.