Kommentar

Gerald Matt

Ein Plädoyer für ein Fotomuseum

Bilder, Bilder, Bilder wohin man blickt. Fotografie und Film sind die visuellen Medien unserer Zeit, doch im Gegensatz zum Film ist Fotografie das demokratischere Medium. Heute ist jeder ein Fotograf.

Denn spätestens seit Erfindung der Smartphones ist sie zu einem Werkzeug für jedermann geworden. Die

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.