Erfolgreiche Kooperation geht in eine neue Runde

Ikuma Saito spielt bei der Oper „Der Zaubertrank“ im Instrumentalensemble.  Roman

Ikuma Saito spielt bei der Oper „Der Zaubertrank“ im Instrumentalensemble.  Roman

St. Gallen Nach zwei erfolgreichen Kooperationen steht eine weitere Gemeinschaftsproduktion des Theaters St. Gallen mit dem Vorarlberger Landeskonservatorium an. In der Lokremise kommt die Oper „Der Zaubertrank“ zur Aufführung. Geschrieben wurde das Bühnenwerk während des Zweiten Weltkriegs vom Schw

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.