Hochbegabte Pianisten blicken in Richtung Musikpreis

Peter Vogel (l.) und Matthias Lenz informierten über den ZF-Musikpreis 2018.   hv

Peter Vogel (l.) und Matthias Lenz informierten über den ZF-Musikpreis 2018.   hv

Friedrichshafen Seit zwanzig Jahren besteht die fruchtbare Zusammenarbeit der ZF-Kunststiftung mit Peter Vogel. Ihr ist nicht nur das Internationale Festival junger Künstler, sondern auch die zweijährige Ausrichtung des ZF-Musikpreises für hochbegabte junge Pianisten zu verdanken. Im Forum des Haupt

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.