Gustav Klimts berühmtes Bild „Der Kuss“ zieht um

Klimts "Der Kuss" übersiedelt im Rahmen der Schausammlung im Oberen Belvedere in einen neuen Raum. Morgensztern

Klimts "Der Kuss" übersiedelt im Rahmen der Schausammlung im Oberen Belvedere in einen neuen Raum. Morgensztern

wien In der Nacht des 31. Jänner ist das berühmteste Bild der österreichischen Kunstgeschichte übersiedelt. Im Rahmen der Schausammlung im Oberen Belvedere wird „Der Kuss“ von Gustav Klimt in einer neuen Umgebung präsentiert. Der neu gestaltete Kuss-Raum ist pünktlich zum 100. Todestag des Künstlers

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.