An den Bühnen der Region. „Idomeneo“ am Opernhaus Zürich

Wenn das Meer im Innern tobt

Im Opernhaus Zürich wird derzeit Mozarts Oper „Idomeneo“ aufgeführt.  m. Rittershaus

Im Opernhaus Zürich wird derzeit Mozarts Oper „Idomeneo“ aufgeführt.  m. Rittershaus

Eine menschlich anrührende Deutung von Mozarts Oper „Idomeneo“.

Zürich Nikolaus Harnoncourt hat hier 1980 das Werk von der apollinisch geglätteten Lesart eines Karl Böhm befreit. Und im selben Zürich hat er vor acht Jahren den „Idomeneo“ als eine italienisch gesungene französische „tragédie lyrique“ vorgestellt – samt allen Balletten. Auch der 52-jährige italien

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.