Kommentar

Walter Fink

Heimat – gibt es das noch?

Es war irgendwann Ende der Siebzigerjahre, da versuchten wir uns in einer Veranstaltung an einem Begriff, der eigentlich nicht mehr in Gebrauch war. Wir fragten ganz einfach: „Heimat, was ist das?“ Der Begriff war durch den Nationalsozialismus in Verruf geraten, niemand wollte mehr an ihm streifen.

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.