Keuns Werkausgabe

„Das kunstseidene Mädchen“ (im Bild) hat Irmgard Keun endgültig berühmt gemacht. Nachdem sie in den Nachkriegsjahren weitgehend in Vergessenheit geraten war, erlebte sie Ende der 70er- Jahre wenige Jahre vor ihrem Tod ein vorübergehendes Comeback. Jetzt gibt erstmals eine kommentierte Werkausgabe in

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.