Aus der Kulturszene

Politik und Rumänien auf der Buchmesse

Liezpig Die weltweite Politik und die Werte in Europa stehen im Fokus der Leipziger Buchmesse (15. bis 18. März). „Die Politik bestimmt nicht nur unser Lesen, Lernen und Leben, auch wir bestimmen die Politik“, sagte Buchmessedirektor Oliver Zille bei der Program

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.