Frauen-Porträt mit Chancen auf einen Bären

Berlin Mit „3 Tage in Quiberon“ von Regisseurin Emily Atef wurde der diesjährige Berlinale-Wettbewerb um ein weiteres faszinierendes und spannendes Frauen-Porträt ergänzt. Die deutsche Schauspielerin Marie Bäumes hat mit ihrer sensiblen, von jeder Effekthascherei freien Darstellung der Schauspielleg

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.