Filmschaffende aus Österreich machen die „Klappe auf“

berlin Ende Jänner haben 600 österreichische Filmschaffende ein gemeinsames Manifest unter dem Titel „Klappe auf“ veröffentlicht, in dem sie sich in flammenden Worten gegen „Hetze“ und für „Solidarität“ aussprachen und die neue türkis-blaue Bundesregierung kritisierten, die deutschnationale Burschen

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.