Festivalsaison kann kommen

Die Editors präsentieren in St. Gallen ihre großen Hits, aber auch brandneue Songs.  AFP

Die Editors präsentieren in St. Gallen ihre großen Hits, aber auch brandneue Songs.  AFP

Editors, Sigrid und mehr beim St. Gallen Openair.

St. gallen Die Programmplanung für die Sitter- und Sternenbühne des 42. Openair St.Gallen (28. Juni bis 1. Juli 2018) ist abgeschlossen: Am Donnerstag gaben die Veranstalter die letzten Künstler bekannt. Die Ankündigung der britischen Band Editors wird wohl bei Musikfans für viel Freude sorgen. Aber

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.