Ukrainischer Pianist gewinnt ZF-Musikpreis 2018

Die drei Finalisten des ZF-Musikpreises 2018: (v. l.) Hans Hyungmin Suh, Jung Eun Séverine Kim, Dmytro Choni.    voith

Die drei Finalisten des ZF-Musikpreises 2018: (v. l.) Hans Hyungmin Suh, Jung Eun Séverine Kim, Dmytro Choni.    voith

friedrichshafen Im Beisein von viel Prominenz aus Politik und Wirtschaft haben am Sonntagabend die drei Finalisten in Friedrichshafen um den ZF-Musikpreis 2018 gekämpft. Gewinner des mit 6000 Euro dotierten Preises ist der 25-jährige Ukrainer Dmytro Choni. Der zweite Preis ging an die Südkoreanerin

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.