Neuproduktionen der Osterfestspiele

Salzburg Nach der Jubiläumssaison 2017 mit Richard Wagners „Walküre“ steht heuer bei den Osterfestspielen Salzburg ein italienischer Höhepunkt der Romantik im Zentrum: Giacomo Puccinis „Tosca“. Die Regie übernahm Michael Sturminger, der 2017 bereits bei der Kammeroper „Lohengrin“ Regie führte und de

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.