Vorarlberger auf der Buchmesse

Leipzig Der Harder Neo-Autor Andreas Wassner hat den Weltbestseller „Der kleine Prinz“ von Antoine de Saint-Exupéry in eine Fortsetzung geführt. Sein Buch „Der kleine Prinz wird erwachsen“ stellte er im Rahmen einer Lesung am Freitag auf der Leipziger Buchmesse im „Österreich-Kaffeehaus“ vor. Wassne

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.