Musikalischer Nachwuchs ließ aufhorchen

Stolze 95,34 von 100 Punkten gab es für die Gruppe „Tri-Angel".

Stolze 95,34 von 100 Punkten gab es für die Gruppe „Tri-Angel".

Jury zeigte sich begeistert vom hohen Niveau beim Landeswettbewerb „Musik in kleinen Gruppen“.

Koblach 32 Ensembles stellten sich am Wochenende beim Landeswettbewerb „Musik in kleinen Gruppen“ im Koblacher Gemeindesaal Dorfmitte der Jury. Abwechselnd mit dem Jugendblasorchesterwettbewerb findet der Bewerb des Vorarlberger Blasmusikverbands alle zwei Jahre statt. „Musik in kleinen Gruppen“ set

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.