Dirigent Andres Orozco-Estrada leitet Symphoniker

Andres Orozco-Estrada folgt Symphoniker-Chef Philippe Jordan.  AP

Andres Orozco-Estrada folgt Symphoniker-Chef Philippe Jordan.  AP

Wien, Bregenz Mit der Saison 2021/2022 wird Andres Orozco-Estrada Chefdirigent der Wiener Symphoniker. Der Wahlwiener und gebürtige Kolumbianer folgt damit dem seit 2014 amtierenden Phi­lippe Jordan nach, der mit 2020 als neuer Musikdirektor an die Wiener Staatsoper wechselt. „Es ist mir ein Anliege

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.