Den Festspielen bleibt sie erhalten

Kultur / 05.04.2018 • 18:34 Uhr / 3 Minuten Lesezeit
Clara Corinna Scheurle als Marcellina mit Anat Edri als Susanna in „Le nozze di Figaro“ bei den Bregenzer Festspielen. Sams
Clara Corinna Scheurle als Marcellina mit Anat Edri als Susanna in „Le nozze di Figaro“ bei den Bregenzer Festspielen. Sams

Die Vorarlberger Mezzosopranistin Clara Corinna Scheurle wird mit dem Wagner-Stipendium ausgezeichnet.