„Dickhäuter“ setzen sich durch

Szene aus „Dickhäuter“ von Tina Müller, inszeniert von Brigitta Soraperra.  Dorendorf

Szene aus „Dickhäuter“ von Tina Müller, inszeniert von Brigitta Soraperra.  Dorendorf

Nenzing, Heidelberg Die Vorarlberger Künstlerin Brigitta Soraperra ist hierzulande derzeit nicht nur als Regisseurin, sondern auch mit kulturpolitischem Auftrag unterwegs. Sie hat zur Ausstellung „Von Hugo bis dato“ zum 800-Jahr-Jubiläum der Stadt Feldkirch einen Beitrag geliefert, in dem Bürgerinne

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.