Eine Legende des Walser Volkslieds

von Fritz Jurmann
Hausmusik auf der Ofenbank bei Familie Fritz: Vater Wilhelm und Mutter Anneliese mit Töchterchen Verena, 1960.  Archiv/Fritz

Hausmusik auf der Ofenbank bei Familie Fritz: Vater Wilhelm und Mutter Anneliese mit Töchterchen Verena, 1960.  Archiv/Fritz

Zum 100. Geburtstag von Wilhelm Fritz wird am Sonntag an sein Erbe erinnert.

MITTELBERG Das Kleinwalsertal steht an diesem Wochenende mit größeren Feierlichkeiten ganz im Zeichen des 100. Geburtstags von Wilhelm Fritz. In seiner einfachen, bescheidenen Art hat er mit seinen rund 200 Liedern und Weisen die Volksmusik dieses Tals geprägt wie kein anderer. Viele seiner Melodien

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.