Von „Lohengrin“ bis „Herzog Blaubart“

Stuttgart, Bregenz Acht Opernpremieren von der Frühklassik bis ins Jahr 2018 stehen auf dem ersten Spielplan des neuen Stuttgarter Opernintendanten Viktor Schoner. Zudem kommen in der Saison ab Herbst 17 Opern des Repertoires auf die Bühne. „Wir wissen um die Stuttgarter Tradition, ehren sie und wer

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.