Drei Männer, die zu wahren Helden wurden

Clint Eastwood zeigt mit „The 15:17 to Paris“ die wahre Geschichte dreier mutiger Männer, die in einem Hochgeschwindigkeitszug zu Helden wurden.  warner Bros

Clint Eastwood zeigt mit „The 15:17 to Paris“ die wahre Geschichte dreier mutiger Männer, die in einem Hochgeschwindigkeitszug zu Helden wurden.  warner Bros

Thriller Im Jahr 2015 hielt die Welt kurz den Atem an, als bekannt wurde, dass drei beherzte Touristen im Schnellzug von Brüssel nach Paris einen Terroranschlag verhindert hatten, indem sie den Attentäter überwältigten – eine klassische Geschichte für Regiealtmeister Clint Eastwood. Mit seinem neuen

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.