Eine glänzende Visitenkarte abgegeben

von Fritz Jurmann
Der Geiger Emmanuel Tjeknavorian mit dem Dirigenten Andrés Orozco-Estrada und dem hr-Sinfonieorchester Frankfurt im Dornbirner Kulturhaus.  JU

Der Geiger Emmanuel Tjeknavorian mit dem Dirigenten Andrés Orozco-Estrada und dem hr-Sinfonieorchester Frankfurt im Dornbirner Kulturhaus.  JU

Künftiger Symphoniker-Chef Orozco-Estrada weckte Erwartungen.

DORNBIRN Eine zufällige Konstellation nicht ohne Brisanz: Der als Nachfolger des scheidenden Philippe Jordan ab der Saison 2021/22 zum neuen Chefdirigenten der Wiener Symphoniker designierte Kolumbianer Andrés Orozco-Estrada (40) absolvierte sein erstes Gastspiel in Vorarlberg bereits am Mittwoch im

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.