Tropfen auf heißem Stein: Initiative für mehr Frauen in der Kunst

New York Im Zuge der #MeToo-Bewegung zu sexuellen Übergriffen will New York Filme und Theaterstücke von, mit und über Frauen stärker fördern. Dafür würden Mittel in Höhe von fünf Millionen Dollar (vier Millionen Euro) in einem speziellen Fonds bereitgestellt, kündigte Bürgermeister Bill de Blasio an

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.