Die Freudenhaus-Revue ist das, was eine Revue auch sein soll

Absurd, charmant, wunderbar: Die Maiers.  Freudenhaus/Westrich

Absurd, charmant, wunderbar: Die Maiers.  Freudenhaus/Westrich

Lustenau Ursprünglich waren sie nicht nur fünf, sondern sogar sechs. Nur war die Schweizer Compagnie E1nz am Samstagabend indisponiert. Schade, hätte doch gerade ihre Nummer zwischen Jonglage und Täuschung noch ein Mehr an Poesie ins Freudenhaus eingestreut. Das heißt aber nicht, dass die Revue nich

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.