„Von Hugo bis dato“ ist Teil des Kulturerbejahres

Feldkirch Die reichhaltige Geschichte der Stadt Feldkirch wird bis 25. November in der Sonderausstellung „Von Hugo bis dato“ im Palais Liechtenstein erlebbar. Die Schau erzählt von städtischer Weite und Enge ebenso wie von gelungenen und gescheiterten Lebensentwürfen. Aufgrund dieses Engagements, de

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.