Im bewährten Fahrwasser

In Bregenz zu Gast ist dieses Mal auch das Orchestra della Toscana.  Kulturamt/Borelli

In Bregenz zu Gast ist dieses Mal auch das Orchestra della Toscana.  Kulturamt/Borelli

Meisterkonzerte sollen mehr junge Besucher ansprechen.

Bregenz Als „eines der besten Pferde im Stall“ bezeichnete nicht ohne Stolz Bürgermeister und Kulturreferent Markus Linhart die Reihe der Bregenzer Meisterkonzerte. Die rein städtische Initiative kann auf die extrem hohe Auslastung der sechs Abokonzerte von 97 Prozent verweisen, der größte Teil der

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.