Dunkles mit wunderschöner Prosa

Celeste Ng schreibt über Liebe, Mütter und Weltanschauungen.

Roman Die 1980 in Pittsburgh geborene Schriftstellerin Celeste Ng, deren Eltern aus Hongkong nach Amerika ausgewandert waren und dort als Chemikerin und Physiker arbeiteten, kehrt mit „Little Fires Everywhere“ an den Wohnort ihrer Kindheit zurück: in die Mustersiedlung Shaker Heights. Der Geschichte

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.