Karl Marx und Humor

Zu den vielen Publikationen zum bevorstehenden 200. Geburtstag von Karl Marx zählt auch Unterhaltsames: „Revolution im Herzen“ (Knaur) lautet der etwas schwülstige Titel des fiktiven Romans der Schwestern Claudia und Nadja Beinert. Doch ist der Lesestoff durchaus zu Herzen gehend, ohne Schönfärberei

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.