Das Bild der Erde

08.05.2018 • 19:13 Uhr / 1 Minuten Lesezeit

Die Künstlerin Alicia Fran­kovich, geboren 1980 in Tauranga, Neuseeland, hat sich mit Bildern unserer Erde beschäftigt, mit Makroaufnahmen von biologischen Topo­grafien und nichtmenschlichen Texturen, die die Verflechtungen zwischen Mensch und nichtmenschlicher Materie veranschaulichen. Ihre Arbeiten befinden sich an den Billboards des Kunsthaus Bregenz in der Bahnhofstraße. KUB/Tretter