Gedankenschlaufen oder Achterbahn

09.05.2018 • 20:55 Uhr / 1 Minuten Lesezeit
Die Skulptur Doppelloop des Künstlerduos Bildstein/Glatz verweist nun auch auf eine Sonderausstellung. Kartause Ittingen
Die Skulptur Doppelloop des Künstlerduos Bildstein/Glatz verweist nun auch auf eine Sonderausstellung. Kartause Ittingen

Künstlerduo Bildstein/Glatz stellt in der Kartause Ittingen aus.

Warth Vor den Toren der zum Museum mutierten Kartause im schweizerischen Warth platzierte das Künstlerduo Bildstein/Glatz mit einem knapp 15 Meter hohen Doppellooping bereits ein fast surreal erscheinendes Objekt riesigen Ausmaßes. Facetten des Werks von Matthias Bildstein (geboren 1978 in Hohenems) und Philippe Glatz (geboren 1979 in St. Gallen), die in mehreren Ausstellungen in Vorarlberg gezeigt wurden, sind nun umfassend vom 13. Mai bis 12. August in der Kartause erfahrbar.