Mit einer Kegelbahn unter Rosenranken

von Christa Dietrich

Hohenemser Villa Iwan und Franziska Rosenthal ist im Rahmen der Emsiana-Ausstellungen erstmals begehbar.

Hohenems Zwei, drei Schritte hinter dem großen Tor, das seit Jahrzehnten hermetisch verriegelt schien, ist die Zeit quasi stehengeblieben. Die Einfahrt war groß genug für einen Vierspänner, mit dem der Fabrikant Iwan Rosenthal laut historischen Schilderungen die Strecke zwischen dem Betrieb und dem

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.