Jugendtheaterclub tritt erneut mächtig auf

30.05.2018 • 16:06 Uhr / 1 Minuten Lesezeit

Bregenz Der Theaterjugendclub 16+ des Vorarlberger Landestheaters präsentiert „Machtspiele“. Das Stück wird unter der Leitung von Marcus Harms und in der Ausstattung von Julia Kopa am 5. Juni im Bregenzer Kornmarkttheater aufgeführt.

Die Spielerinnen und Spieler machen die Bühne zum Labor und die Zuschauer sind hautnah dabei, wenn Menschen von Insekten beobachtet und analysiert werden. Die Kerbtiere ergründen die Unergründlichkeit menschlichen Zusammenlebens und analysieren, welche Rolle etwa Hamlets Mutter Gertrude im Spiel der Macht einnimmt. Dabei stellen sich die Spielerinnen und Spieler auch den Fragen „Was macht mich machtlos?“ oder „Hätte ich die rote oder die blaue Pille genommen?“