Lesbar. Empfehlungen von Martin G. Wanko

Einer kann nicht ausbrechen, der andere darf nicht

Die sanfte Gleichgültigkeit der WeltPeter Stamm, S. Fischer

Die sanfte
Gleichgültigkeit der Welt

Peter Stamm, S. Fischer

Zwei Bücher, wie sie unterschiedlicher nicht sein können, und dennoch treffen beide ins Herz.

Roman Einem spannenden Abenteuer unterzieht sich der Schweizer Autor Peter Stamm in seinem Roman „Die sanfte Gleichgültigkeit der Welt“. Die Motive des Doppelgängers, des Seelenverwandten und des unumstößlichen Schicksals sind nur einige, mit denen Peter Stamm in seinem Roman arbeitet. Darüber hinau

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.