Nacht der Italo-Hits

Kultur / 08.06.2018 • 20:04 Uhr / 1 Minuten Lesezeit

Gute-Laune-Hits, Balladen und beste Unterhaltung versprach die Notte Italiana am Freitagabend auf der Seebühne in Bregenz. 4500 Besucher sind gekommen, um sich beim knapp fünfstündigen Megaevent von den Topstars der italienischen Schlagerbranche verzaubern zu lassen. Begleitet von einem großen Symphonieorchester und einem Chor brachten einige der erfolgreichsten Italo-Stars ihre Hits auf die Bühne, darunter Al Bano & Romina Power, die das Publikum mit „Felicità“ oder „Ci sarà“ begeisterten, oder den Eurovision-Song-Contest-Gewinner Toto Cutugno (Bild), der mit seinen Klassikern „Insieme“ und „L‘italiano“ Urlaubsstimmung verbreitete. Lerch