Aus der Kulturszene

Kultur / 23.02.2018 • 17:31 Uhr / 2 Minuten Lesezeit

Neue Jury für die Art Bodensee

Dornbirn Die Vorbereitungen für die Art Bodensee (13. bis 15. Juli) laufen auf Hochtouren. Heuer ist eine dreiköpfige Jury, bestehend aus der Architektin Marina Hämmerle, Kunsthistorikerin und Kuratorin Ingrid Adamer sowie Art Bodensee-Projektleiterin Isabella Marte für die Auswahl der 70 regionalen und internationalen Galerien zuständig.

 

Kiesler-Preis für Yona Friedman

Wien Der österreichische Friedrich Kiesler-Preis für Architektur und Kunst geht an den 94-jährigen französischen Architekten Yona Friedman. Die Preisjury würdigte ihn als „einen Giganten unter den Architekten“. Der Termin zur Verleihung der mit 55.000 Euro dotierten Auszeichnung steht noch nicht fest.

 

Ulrich Pleitgen gestorben

Hamburg Schauspieler Ulrich Pleitgen starb im Alter von 71 Jahren an Herzversagen. Der Hannoveraner war ein vielseitiger Schauspieler. Bekannt war er vom Theater, dem Kino und dem Fernsehen. Zuletzt war er 2016 als Großvater und Ökoaktivist in „Immer Ärger mit Opa Charly“ zu sehen.

 

Unbekannes Klimt-Werk im Belvedere

Wien Die Schausammlung im Oberen Belvedere wartet nächste Woche mit zwei Besonderheiten auf: Mit dem Bildnis „Marie Kerner von Marilaun als Braut im Jahr 1862“ ist ein bisher unbekanntes Werk als temporäre Dauerleihgabe zu sehen. Auch ein 2001 restituiertes Gemälde kehrt als Leihgabe zurück.