Probenauftakt für „Carmen“ auf der Seebühne

Den Anfang bei den Proben auf der großen Bühne machten Solisten, die im kleinen Kreis Gesangspassagen übten.  VN/STeurer

Den Anfang bei den Proben auf der großen Bühne machten Solisten, die im kleinen Kreis Gesangspassagen übten.  VN/STeurer

Bregenz Einen Monat vor Beginn der Bregenzer Festspiele haben am Donnerstag die Proben auf der Seebühne begonnen. Die Bizet-Oper „Carmen“ feiert am 19. Juli ihre Wiederaufnahme in dem von riesigen Händen und fliegenden Spielkarten dominierten Bühnenbild. Derzeit seien 80 Prozent der 210.000 „Carmen“

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.