Kultur für alle mit Nadeln, Fäden und Begegnungen

An den „Living Fabrics“ können alle teilnehmen und sich mit den Mitwirkenden austauschen. VN/Steurer

An den „Living Fabrics“ können alle teilnehmen und sich mit den Mitwirkenden austauschen. VN/Steurer

Weltumspannendes Kunsthandwerks­projekt hat erstmals Österreich erreicht.

Dornbirn, Hittisau  Mit den „Living Fabrics“ fand jüngst ein besonders schönes partizipatives Startprojekt im Rahmen der Kulturperspektiven 2024 beim Kulturhaus Dornbirn statt. Am heutigen Freitag wird im Frauenmuseum Hittisau erneut zu Nadel und Faden gegriffen und alle können mit dabei sein. Vorke

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.