Hinein in den Garten der Lüste

von Christa Dietrich
Die Oper "Edgar" spielt im spätmittelalterlichen Flandern.

Die Oper "Edgar" spielt im spätmittelalterlichen Flandern.

Puccinis selten gespielte Oper "Edgar" erfährt im Stiftsbezirk das visuelle Optimum.

St. gallen Der Genter Altar der Brüder Van Eyck und Figuren aus dem berühmten Triptychon „Der Garten der Lüste“ von Hieronymus Bosch: Mehr Kulinarik geht nicht, ein größerer Gegensatz in der Malerei des 15. Jahrhunderts auch nicht, obgleich nicht einfach an Himmel und Hölle zu denken ist. Tobias Kra

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.