Claude Lanzmann, ein Kämpfer gegen das Vergessen, ist tot

Paris Der französische Filmemacher und Schriftsteller Claude Lanzmann ist tot. Der Regisseur des Holocaust-Zeitzeugenfilms „Shoah“ starb am Donnerstag im Alter von 92 Jahren in Paris. Wegbegleiter würdigten Lanzmann als Kämpfer gegen das Vergessen und als scharfsinnigen Dokumentarfilmer. Er habe mit

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.