So könnte es gewesen sein in Feldkirch

Wenn es nicht so war, ist es trotzdem gut: geschrieben nämlich.

Roman Die krimischreibende AHS-Lehrerin Marlene Kilga kennt ihre Pappenheimer. Sie ist schlau und hat sich noch schlauer gemacht. Das führt unter anderem dazu, dass es in Inspektor Finsters jüngstem, wiederum in Feldkirch spielenden Fall um handfeste wissenschaftliche Fantasien geht, um Genmanipulat

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.