Liebe, die die Jury überzeugte

Mala Emde und Anton Spieker im nun preisgekrönten Werk „303“ von Hans Weingartner.  thimfilm

Mala Emde und Anton Spieker im nun preisgekrönten Werk „303“ von Hans Weingartner.  thimfilm

Feldkircher Hans Weingartner erhält für "303" den ersten "Regiepreis Ludwigshafen".

Ludwigshafen, Feldkirch Hans Weingartner (47), der in Deutschland tätige Feldkircher Filmemacher, hat es wieder geschafft: Nach dem vielbeachteten und international gewürdigten Erstling „Das weiße Rauschen“ folgte der große Durchbruch und ein Auftritt im Wettbewerb des Filmfestivals in Cannes mit „D

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.