Kommentar

Walter Fink

Wenn der Hirte geht

Ein Buch eines bekannten deutschen Komikers trägt den Titel „Ich bin dann mal weg“. Weniger lustig dürften das die Verantwortlichen im Kloster Mehrerau empfunden haben, als ihr Abt, Anselm van der Linde, ähnliches zu ihnen gesagt hat, völlig überraschend für alle, auch für die Diözese und Bischof Be

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.