Heinemann-Preis für Rafik Schami

Düsseldorf Rafik Schami (72) erhält den Gustav-Heinemann-Friedenspreis für Kinder- und Jugendbücher. Das Buch „Sami und der Wunsch nach Freiheit“ des syrisch-deutschen Autors zeige, was es bedeutet, in einer Diktatur zu leben und wie es gelingt, sich für ein friedliches Zusammenleben einzusetzen. Es

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.