Mitreißende Künstlerpersönlichkeit

von Fritz Jurmann
Die Symphoniker haben mit Andrés Orozco-Estrada eine ausgezeichnete Wahl getroffen und sind bei ihm in besten Händen.  JU

Die Symphoniker haben mit Andrés Orozco-Estrada eine ausgezeichnete Wahl getroffen und sind bei ihm in besten Händen.  JU

Andrés Orozco-Estrada überzeugt auf Anhieb als neuer Chef der Symphoniker.

BREGENZ Wow! War das ein Ereignis auf Topniveau, dass man auch tags darauf aus dem Schwärmen nicht herauskommt. Der 40-jährige Kolumbianer Andrés Orozco-Estrada debütierte am Montag als künftiger Chefdirigent der Wiener Symphoniker mit seinem ersten Orchesterkonzert bei den Festspielen und zog dabei

Artikel 87 von 97
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.