Der urbane Sound einer Generation

Bemerkenswertes Debüt der Österreicherin Barbara Rieger.

Roman „Fuck Forever“ von den Babyshambles, „Beautiful Boyz“ von Cocorosie oder „Where Is My Mind“ von den Pixies. Diese Songs finden sich auf dem von der Autorin persönlich empfohlenen Soundtrack zu dem Roman „Bis ans Ende, Marie“ von Barbara Rieger. Er charakterisiert gut den Hintergrund dieses Deb

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.